Triolé im Walhalla

TRIOLÉ

Gaby Herzog:
Kastagnetten und Tanz
Albert Peter:
Saiteninstrumente und Gesang
John Opheim:
Gitarre

Samstag, 5.12.2015, 20 Uhr
im Walhalla-Theater, Mauritiusstr. 3a, Wiesbaden
Eintritt: VVK 13,- / AK 16,- Euro
Karten und Infos: Flamencoschule JALEO, 0611 71 22 59

Wenn man an Kastagnetten denkt, stellt man sich gleich eine spanische Tänzerin vor. Dies ist zwar nicht falsch, aber die Kastagnetten sind nicht nur ein Tanzrequisit, sondern ein selbständiges Instrument. Gaby Herzog (Kastagnetten und Tanz), Albert Peter (Saiteninstrumente und Gesang) und John Opheim (Gitarre) haben sich zusammengefunden um dem künstlerischen Kastagnettenspiel eine Plattform zu geben. Das abwechslungsreiche musikalische Programm umfasst Musik aus Spanien und Südamerika sowie eigene Kompositionen und Arrangements, bereichert durch weitere Instrumente und Flamencotanz. Das Feuer des Flamenco, die Eleganz der Klassik sowie die Kraft der traditionellen Musik versprechen ein besonderes Konzerterlebnis.

Ausschnitte Konzert von Triolé