Flamenco JALEO

Flamenco

Die Gruppe Flamenco JALEO bietet ein abwechslungsreiches und temperamentvolles Programm. Ernste Tänze, wie die männliche Farruca, kokette und fröhliche Tänze, wie der Garrotín mit Hut oder die südamerikanisch anmutende Guajira mit Fächer, wechseln sich mit musikalischen Darbietungen ab. Die in Chile geborene und in Peru aufgewachsene Tänzerin Gaby Herzog leitet seit 1993 die Flamencoschule JALEO in Wiesbaden. Die charismatische Tänzerin ist außerdem eine Virtuosin im Kastagnettenspiel. Begleitet wird sie vom hervorragenden nordamerikanischen Gitarristen John Opheim, der im Rhein-Main-Gebiet in diversen Schulen und mit mehreren Gruppen arbeitet. Albert Peter ist mit seinem einfühlsamen Gesang das Herz der Gruppe. Er leitet eine Musikschule in Mainz-Gonsenheim, in der er diverse Saiteninstrumente und Flöten unterrichtet. Für die rhythmische Untermalung ist Ulrike Schäfer “La Pepa” zuständig. Die diplomierte Musiklehrerin und Schlagzeugerin entlockt dem Cajón viele Nuancen, von sehr zart bis temperamentvoll, und sorgt somit für eine besondere Stimmung.

Kontakt: Gaby Herzog, Blücherstraße 20, 65195 Wiesbaden
www.flamenco-wiesbaden.de, gaby.herzog(at)t-online.de
0611 – 71 22 59

Zum Video Flamenco JALEO